Und wer nimmt den Hund? - Artcinema
Artcinema
Zombieland Double Feature
Double-Feature
Vorverkauf
Ich war noch niemals in New York
Neustart
Der Herr der Ringe Trilogie
Vorverkauf
Das perfekte Geheimnis - Ladies Night
Ladies Night
Bruder Schwester Herz- Artcinema
Artcinema
Gloria - Das Leben wartet nicht - Artcinema
Artcinema
3D Maleficent - Mächte der Finsternis
Neustart
Sneak Preview
Sneak Preview
La Melodie-Der Klang von Paris - (Seniorenkino)
Seniorenkino
Tekct - Original
Originalversion
They Shall Not Grow Old - Rittergarten
Filmauslese
Gesamtes Programm anzeigen

Aktuelle Neustarts

3D Maleficent - Mächte der Finsternis
Fantasy, Abenteuer
Ich war noch niemals in New York
Komödie, Drama

Veranstaltungen Morgen

They Shall Not Grow Old - Rittergarten
Filmauslese - Dokumentation

Sonntag, 27.10.

Sneak Preview
Überraschungsfilm
Tekct - Original
Originalversion - Drama, Thriller

Mittwoch, 30.10.

Das perfekte Geheimnis - Ladies Night
Ladies Night - Komödie

Donnerstag, 31.10.

Zombieland Double Feature
Double-Feature - Komödie, Horror, Action
Zombieland Double Feature
Vorverkauf - Komödie, Horror, Action

Montag, 04.11.

Gloria - Das Leben wartet nicht - Artcinema
Artcinema - Drama, Komödie
La Melodie-Der Klang von Paris - (Seniorenkino)
Seniorenkino - Drama

Montag, 02.12.

Und wer nimmt den Hund? - Artcinema
Artcinema - Drama, Komödie

Samstag, 07.12.

Der Herr der Ringe Trilogie
Vorverkauf - Fantasy, Abenteuer

Montag, 13.01.

Bruder Schwester Herz- Artcinema
Artcinema - Komödie
They Shall Not Grow Old - Rittergarten
Filmauslese

They Shall Not Grow Old - Rittergarten

Nur in ausgewählten Kinos zu sehen! Dokumentation über den ersten Weltkrieg von „Herr der Ringe“-Regisseur Peter Jackson, für die über 100 Jahre altes Filmmaterial restauriert wurde, so dass es nun schon ausschaut, als wäre es gerade erst gedreht worden.
Details
Eine ganz heiße Nummer 2.0
FSK12

Eine ganz heiße Nummer 2.0 / 92 Min.

Komödie
In Marienzell ist der Wurm drin: Die Leute ziehen weg, die Touristen kommen nicht mehr, es gibt keine Arbeit und keine Kinder. Niemand interessiert sich mehr für das Dorf, denn ohne High Speed Internet ist man heutzutage abgeschrieben, quasi ein niemand. Doch eine schnelle Leitung ist nicht in Sicht: Zu wenig Einwohner und zu hohe Kosten. Während die Männer sich erfolglos durch die Landschaft graben, um die Kabel selbst zu verlegen, haben die Freundinnen Waltraud (Gisela Schneeberger), Maria (Bettina Mittendorfer) und Lena (Rosalie Thomass) eine ganz andere Idee: Das große Preisgeld beim Tanzwettbewerb im benachbarten Josefskirchen! Eine heiße Sohle aufs Parkett legen und mit dem Gewinn die teure Internetleitung anzahlen – das wäre gleichzeitig noch die beste Werbung für Marienzell! Aber das Trio hat die Rechnung ohne Moni (Franziska Schlattner) gemacht, denn die intrigante Frau des Bürgermeisters will das Preisgeld mit ihrem „hochanständigen“ Trachtenverein ebenfalls abräumen …
Freitag
25.10.
Samstag
26.10.
Filmbeschreibung von www.constantin-film.de