Bruder Schwester Herz- Artcinema
Artcinema
wurzeln
Sondervorstellung
3D Star Wars IX: Der Aufstieg Skywalker
Vorverkauf
Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen
Neustart
Und wer nimmt den Hund? - Artcinema
Artcinema
Projekt: Antarktis
Doku-Reihe
Der Herr der Ringe Trilogie
Vorverkauf
Die Stille schreit
Sondervorstellung
Der letzte Bulle
Neustart
3D Die Eiskönigin 2
Neustart
Vorpremiere
Advents-Überraschungsfilm für Senioren
Seniorenkino
Terminator: Dark Fate - Original
Originalversion
Sneak Preview
Sneak Preview
Gesamtes Programm anzeigen

Aktuelle Neustarts

Der letzte Bulle
Krimi, Komödie

Veranstaltungen Heute

3D Die Eiskönigin 2
Vorpremiere - Animation, Abenteuer

Morgen

3D Die Eiskönigin 2
Neustart - Animation, Abenteuer
Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen
Neustart - Fantasy, Thriller
wurzeln
Sondervorstellung - Dokumentation

Sonntag, 24.11.

Sneak Preview
Überraschungsfilm

Montag, 25.11.

Terminator: Dark Fate - Original
Originalversion - Sci-Fi, Abenteuer

Dienstag, 26.11.

Projekt: Antarktis
Doku-Reihe - Dokumentation

Mittwoch, 27.11.

Die Stille schreit
Sondervorstellung - Dokumentation

Montag, 02.12.

Und wer nimmt den Hund? - Artcinema
Artcinema - Drama, Komödie

Samstag, 07.12.

Advents-Überraschungsfilm für Senioren
Seniorenkino - Überraschungsfilm
Der Herr der Ringe Trilogie
Vorverkauf - Fantasy, Abenteuer

Mittwoch, 18.12.

3D Star Wars IX: Der Aufstieg Skywalker
Vorverkauf - Sci-Fi, Abenteuer

Montag, 13.01.

Bruder Schwester Herz- Artcinema
Artcinema - Komödie
Die Stille schreit
Sondervorstellung

Die Stille schreit

Miriam Friedmann kommt im Jahre 2001 nach Augsburg. Sie ist in den USA geboren und aufgewachsen. Ihre Großeltern waren in Augsburg angesehene Geschäftsleute. Zur Zeit des Nationalsozialismus wird ihnen alles genommen; ihre Immobilien und Firmen werden zwangsverkauft.

Einen Tag vor ihrer Deportation nehmen sich die Großeltern Friedmann, gemeinsam mit Freunden in Augsburg das Leben.

Die Großeltern Oberdorfer werden in Auschwitz ermordet. Miriams Eltern, Elisabeth und Fritz Friedmann, können rechtzeitig über Italien und England in die USA fliehen.

Dort ist Miriam geboren. Ihr Vater berichtet in einem Interview, dass sie den Kindern nichts von ihrer Geschichte und der Geschichte der Großeltern erzählt haben, um sie zu schonen...

In Anwesenheit von Regisseur und Produzent Josef Pröll
Details
Das perfekte Geheimnis
FSK12

Das perfekte Geheimnis / 120 Min.

Komödie
Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus – voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr Geheimnisse und Lebenslügen, als zu Beginn des Spiels zu erwarten waren.
Filmbeschreibung von www.constantin-film.de